Harmonische Jugend Hauptversammlung!

Sehr harmonisch ging es am Freitagabend auf der Jahreshauptversammlung der Jugendabteilung im Sportheim Brennet zu. Durchweg alle Jugend-Trainer zeigten sich mehr als zufrieden mit dem sportlichen Verlauf und der Trainingsbeteiligung der einzelnen Mannschaften in der laufenden Saison. Auch die Spielgemeinschaft mit dem SV Schwörstadt in der E- D- und ab der kommenden Saison auch C-Jugend sieht Jugendleiterin Inge Schneider auf einem sehr positiven Weg. Großen Zulauf hatte in den letzten Monaten auch die G-Jugend. Die ganz kleinen Kicker (3-5 Jahre) gibt es in diesem Jahr erstmals in Brennet. Gestartet wurde mit 5 Kindern, diese Zahl hat sich nach kurzer Zeit schon weit mehr als verdoppelt. Auch die neu gegründete Mädchenmannschaft erfreut sich nach nur kurzer Zeit schon einem großen Zulauf.

Teilneuwahlen gab es dann auch.

Thomas Hanki als Kassierer, Marc Schick als stellvertretener Jugendleiter sowie Tanja Hanki als Beisitzerin wurden einstimmig in ihre neuen Ämter gewählt. Alle anderen Vorstandsmitglieder wurden ebenfalls einstimmig in ihren Ämtern bestätigt.

Verabschiedet wurden Daniela Klein, Biggi Urich als Beisitzerin sowie Alfred Kühne als Kassierer.

(Foto: Elena Butz)

X

Pin It on Pinterest

X